14. April 2019: Osterapéro in Fehraltorf - Ostschweizer Traberclub

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

14. April 2019: Osterapéro in Fehraltorf

Aktivitäten > Anlässe > Diverse Anlässe > 2019
Von Silvia Lusti
Wie schon öfters mussten wir am vergangenen Sonntag für den traditionellen Osterapéro anlässlich des ersten Renntags in Fehraltorf nochmals die Wintermäntel hervorholen. Denn die Barmatt war am Vormittag mit einem Schneeschaum überzuckert! Dies tat der guten Stimmung unter den zahlreichen Mitgliedern des OSTC keinen Abbruch. Allerdings wäre Glühwein bei diesen Bedingungen fast passender gewesen, als der feine Weisswein, welcher zu den leckeren Partybroten und den farbigen Ostereiern gereicht wurde. Es ergab sich so manches angeregte Gespräch zwischen langjährigen sowie neueren Mitgliedern. Es wurde gefachsimpelt, in Erinnerungen geschwelgt und auch die im Juli anstehende Reise nach Österreich war ein beliebtes Thema.

Nicole Ulrich brachte die schönen blauen und mit unserem Logo beschrifteten Decken mit, welche wir in diesem Jahr den jeweiligen Gewinnern der OSTC-Rennen als Ehrenpreis überreichen werden.
Die erste davon durften wir Vino Paguerie anziehen, welcher gefahren von Trainerin Pauline Davet für Ihren Besitzer François Blanc den Preis Ostschweizer Traberclub & Swissduft AG gewann.

Wie üblich lagen Anmeldeformulare für Neumitglieder in Deutsch und Französisch auf und erfreulicherweise haben davon einige Gebrauch gemacht. Sechs Personen sind seit dem Sonntag Mitglied des Ostschweizer Traberclubs. Herzliche Willkommen!
Der Apéro wurde in diesem Jahr von unserer Präsidentin Tatjana Jaggy und von Heinz Hongler offeriert, ihnen gebührt ein herzliches Dankeschön!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü