18. Januar 2020: OSTC Kegeln - Ostschweizer Traberclub

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

18. Januar 2020: OSTC Kegeln

Aktivitäten > Anlässe > Diverse Anlässe > 2020
OSTC Kegelabend, Restaurant Rössli, Illnau

Nach zwei Jahren Unterbruch mit Abstechern nach Schaffhausen und Volketswil läuteten wir das OSTC-Vereinsjahr in unserem "Stammlokal" Rössli, Illnau mit dem traditionellen OSTC-Kegelabend ein. Von den 30 anwesenden Personen traten 18 zum Kegeln an. In zwei Gruppen mit je zwölf Würfen pro Person war vor und nach dem feinen Essen nicht nur Präzision sondern auch Ausdauer gefragt. Ob mit High-Speed oder auch Gefühl - einige Male gabs ein "Babeli" zu bestaunen. Im Spiel um Rang drei trafen die Zweitplatzierten der beiden Gruppen aufeinander. Nach drei Würfen hatten Jürg Luterbacher und Dani Scholl genau gleich viele Punkte, somit musste die Entscheidung bei einem Extrawurf fallen, bei welchem Jürg die besseren Nerven behielt. Im grossen Finale setzte sich Kurt Schlatter, welcher bereits die Vorrunde mit Höchstpunktzahl abgeschlossen hatte, nach drei Würfen knapp gegen Erich Maurhofer durch und durfte sich als OSTC Kegelkönig 2020 feiern lassen. Neben schönen Geschenkskörben mit feinen Sachen aus dem Thurgau konnten die vielumjubelten Erstplatzierten mit grosser Freude Ehrenpreise in Form von schönen Zeichnungen von den jüngsten Kegelabend-Telnehmern Maëlle und Julian Ulrich entgegennehmen. Anstelle des traditionellen "Einsargens" liessen die Anwesenden anschliessend einen schönen Abend mit feinen Getränken und guten Gesprächen ausklingen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü