Generalversammlung 2018 - Ostschweizer Traberclub

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Generalversammlung 2018

Aktivitäten > Anlässe > Generalversammlung
21. April 2018: 34. GV des OSTC im Rössli, Illnau

Der OSTC Vorstand freute sich sehr, 66 Mitglieder und zwei Gäste zur 34. Generalversammlung begrüssen zu dürfen. Gerne publizieren wir in der Folge die von unserem Vorstandsmitglied Silvia Lusti für die Turfmedien verfasste Zusammenfassung des Anlasses. Zudem lohnt sich ein Blick in die Bildergalerie...

31 neue Mitglieder im Ostschweizer Traberclub

Die Mitgliederzahl des Ostschweizer Traberclubs konnte im vergangenen Jahr um 31 Mitglieder auf 238 erhöht werden. Dies ermöglicht dem Club im Moment, jährlich vier Rennvereine finanziell zu unterstützen.

(SL) Der Ostschweizer Traberclub hielt am letzten Samstag in Illnau seine 34. Ordentliche Generalversammlung ab. Die Präsidentin Tatjana Jaggy konnte 66 Mitglieder begrüssen. Diese hatten die schwierige Aufgabe über die Anträge der Rennvereine, welche um eine Mitfinanzierung eines Trabrennens baten, abzustimmen. Die Finanzen des Clubs lassen es im Moment zu, dass vier Trabrennen pro Jahr mitfinanziert werden. Arosa und Fehraltorf erhielten anlässlich der letztjährigen Generalversammlung bereits den Zuschlag, weil aber Arosa nicht durchgeführt werden konnte, mussten von den Anträgen von Aarau, Dielsdorf, Frauenfeld und Maienfeld deren drei ausgewählt werden. Die drei Rennvereine, welche unterstützt werden, wurden in einer geheimen Abstimmung ermittelt und das Verdikt fiel klar aus: Aarau erhielt 63, Maienfeld 60, Frauenfeld 49 und Dielsdorf 19 Stimmen. Danach wurden auch die Anträge von Arosa und Fehraltorf für 2019 angenommen.

Martina Blöchliger wird Ehrenmitglied
Nach fast 20-jähriger Vorstandsarbeit zog sich Martina Blöchliger aus dem Gremium zurück, weil sie sich intensiv im neu gegründeten Ponyrennclub engagiert. Auch im Vorstand des OSTC, welchem früher die Ponytrabrennen unterstanden, hatte sie sich mit viel Herzblut gewidmet. Mit einem tosenden Applaus wurde sie zum Ehrenmitglied ernannt. Als Ersatz für Martina wurde Evelyne Fankhauser in den Vorstand gewählt.

Vereinsanlässe
Der Ostschweizer Traberclub organisiert für seine Mitglieder verschiedene Anlässe, der wichtigste ist sicher die jährliche Vereinsreise, welche in diesem Jahr anlässlich des Grand Prix du Bourbonnais im Dezember nach Paris führen wird. Ausserdem stehen im Sommer ein Brunch in der Region Bern und ein Apéro in Avenches an einem gemischten Renntag auf dem Programm. Wie im letzten Herbst ist das traditionelle Mittagessen für die Mitglieder in Maienfeld vorgesehen.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü